Was geht mich soziale Sicherheit an!?

Meine Pensionskasse – allgemeine Einführung und BPK

Wie bin ich versichert?
Wie funktionieren AHV, IV und Pensionskassen? Was geschieht mit den Pensionskassengeldern, wenn ich mich scheiden lasse?
Wie wirken sich unbezahlter Urlaub, eine berufliche Auszeit, eine frühzeitige Pensionierung aus? Woran muss ich denken, wenn ich mich selbstständig mache? Was geschieht, wenn ich arbeitslos werde? Wie kann ich Wohneigentum finanzieren?

Sie stehen mitten im (Berufs-) Leben und stellen sich Fragen zu Ihrer Situation und derjenigen Ihrer Familie. Wir besprechen Fragen rund um die Themen Alter, Invalidität, Versicherungen, zeigen Lösungsmöglichkeiten auf, geben Impulse und weisen auf wichtige Informationsquellen hin.

Ziel

Die Teilnehmenden erhalten Sicherheit, wie sie im Alter, bei Invalidität und ihre Angehörigen im Falle ihres Todes versichert sind. Sie kennen ihre eigene Situation und wissen, wie Erwerbstätigkeit und Versicherung zusammenhängen.

Was ist was? Basiswissen AHV, IV, Pensionskasse, 3. Säule.
Ausweise, Reglemente – Verstehen der vorhandenen Informationen.
Wo finde ich was? –  Die wichtigsten Informationsquellen zum Thema.

Zielgruppe

Es sind keine Voraussetzungen erforderlich. Eigene Unterlagen können mitgebracht werden, die Teilnehmenden erhalten praktische Hinweise für weitere Informationen. Aktuelle Literatur liegt auf.

Kursleitung

Andrea Frost-Hirschi, GL BSPV, Vizepräsidentin Verwaltungskommission Bernische Pensionskasse (BPK), Arbeitsrichterin

Datum und Ort

Donnerstag, 5. September 2019, 13.00 - 17.00 Uhr
Anmeldeschluss: 30. August 2019 (Nachmeldungen möglich)

Geschäftsstelle BSPV, Postgasse 60, 3011 Bern

Anmeldung

sekretariat@bspv.ch oder 031 311 11 66

Kosten

BSPV-Mitglieder CHF 90.00
Mitglieder Angestellte Bern CHF 110.00
Nicht-Mitglieder CHF 160.00